„Faszination Original“. Vortragsreihe mit Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums

bn_60815_klein

Dienstag, 4. Oktober 2016, 18.00 – 19.30 Uhr
Vortrag mit Originalquellen

Dr. Wilhelm Füßl
„Und es ward Licht.“ Die Anfänge der Elektrifizierung

Ort: Lesesaal des Archivs
Treffpunkt: Deutsches Museum, Museumsinsel 1, München, Hauptpforte am Bibliotheksgebäude

Bitte Anmeldung unter: 089 / 2179 – 220

 

Die Einführung der Elektrizität gilt als die „zweite industrielle Revolution“. Nach der Ersten Internationalen Elektrizitätsausstellung in München 1882 nahm die Elektrifizierung in Deutschland Fahrt auf. Als öffentliche Beleuchtung bzw. in Privathaushalten sowie als Kraftquelle für Handwerk, Gewerbe und Industrie veränderte der elektrische Strom Lebens- und Arbeitswelten. Authentische und auch kuriose Dokumente aus dem Archiv erläutern diese Entwicklung.

 

Vortragsreihe: „Faszination Original“. Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums

Ab Oktober 2016 startet die neue Vortragsreihe des Archivs, zu der alle Interessenten, Freunde und Mitglieder des Deutschen Museums eingeladen sind.

Einmal im Monat wollen wir unter einem thematischen Schwerpunkt die Spannbreite der vorhandenen Unterlagen und die Forschungsmöglichkeiten im Archiv zeigen. Bewusst verzichten wir dabei auf den üblichen Powerpoint-Stil, sondern präsentieren Originaldokumente, um unsere Beispiele zu erläutern.

Die nächsten Termine:  Archivvorträge

 

 

 


Wilhelm Füßl, Archiv des Deutschen Museums

Leiter des Archivs des Deutschen Museums

More Posts

Wilhelm Füßl, Archiv des Deutschen Museums

Leiter des Archivs des Deutschen Museums

Das könnte dich auch interessieren...