Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (50%) am Erzbischöflichen Archiv München

EAM München

Erzbischöfliches Archiv München

Am Seminar für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Universität Münster (Professor Dr. Hubert Wolf) ist zum 1. Januar 2017 die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters in Teilzeitbeschäftigung (50 %) zu besetzen. Die Stelle wird im Rahmen der Drittmittelförderung finanziert und ist bis zum 31. Dezember 2019 befristet. Die wöchentliche Regelarbeitszeit bei einer halben Stelle beträgt z.Z. 19 Stunden 55 Miuni-muensternuten. Die Vergütung erfolgt nach E 13 TV-L.

Die Stelle steht in engem Verbund mit dem Kooperationsprojekt „Kritische Online-Edition der Tagebücher von Michael Kardinal Faulhaber (1911-1952)“ zwischen dem Seminar für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte und dem Institut für Zeitgeschichte München – Berlin, Standort München (Professor Dr. Andreas Wirsching).
Dienstort ist München.

Aufgaben:
Feinverzeichnung des Nachlasses von Michael Kardinal Faulhaber im Erzbischöflichen Archiv München

  • Erschließung und Auswertung der stenographischen Beiblätter im NL Faulhaber;
  • Zuordnung der stenographischen Beiblätter zu den Tagebucheinträgen.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Geschichte und/oder der Katholischen Theologie;
  •  fundierte Kenntnisse in bayerischer und diözesaner Geschichte des 19. und 20. Jahr-hunderts;
  •  Kenntnisse in der Gabelsberger-Stenographie bzw. Bereitschaft zur zügigen Aneignung solcher Kenntnisse;
  •  fundierte Erfahrungen in archivischem Arbeiten;
  •  Erfahrungen im Umgang mit Archivverzeichnungsprogrammen bzw. Bereitschaft, diese zügig zu erlernen;
  •  ausgewiesene Teamfähigkeit.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf mit Lichtbild; Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 14. Oktober 2016 an:

Prof. Dr. Hubert Wolf
Direktor des Seminars für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
FB 02 Katholisch-Theologische Fakultät
Robert-Koch-Straße 40
48149 Münster

 

Link zur Ausschreibung:

http://www.uni-muenster.de/Rektorat/Stellen/ausschreibungen/st_20160510_sk1.html


Das könnte Dich auch interessieren...