Kategorie: Veranstaltungen

Gesammelte Geschichte

Das Archiv des Instituts für Zeitgeschichte bietet am 9. Februar eine Führung mit Blick hinter die Kulissen Das Institut für Zeitgeschichte München – Berlin (IfZ) wurde 1949 zur Erforschung der nationalsozialistischen Politik gegründet und richtete eine allgemein zugängliche Bibliothek wie...

Licht und Schatten. Ernst Mach | Ludwig Mach. Führung durch die aktuelle Sonderausstellung

Dienstag, 7. Februar 2017 18.00 – 19.00 Uhr Führung in der Reihe „Faszination Original“ Dr. Wilhelm Füßl Licht und Schatten. Ernst Mach  |  Ludwig Mach Führung durch die aktuelle Sonderausstellung Ort: Vorraum der Bibliothek Treffpunkt: Deutsches Museum, Museumsinsel 1, München,...

„Von Angesicht zu Angesicht – Berufsporträts in den Blick genommen.“ Vortrag mit Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums

Dienstag, 10. Januar 2017, 18.00-19.30 Uhr Dr. Fabienne Huguenin Von Angesicht zu Angesicht – Berufsporträts in den Blick genommen Vortrag mit Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums in der Reihe „Faszination Original“ Ort: Lesesaal des Archivs, Bibliotheksgebäude des Deutschen...

Zeitgeschichte ist überall

IfZ-Archiv geht neue Wege in der Archivpädagogik Das Archivteam des Instituts für Zeitgeschichte empfing am 21. November 2016 erstmals einen Ausbildungsjahrgang Altenpflegeschülerinnen und -schüler der Berufsfachschule für Altenpflege Heimerer GmbH, München. Ziel der Veranstaltung war es, den Schülerinnen und Schülern...

„Design – die zweite Haut der Technik.“ Vortrag mit Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums

Dienstag, 6. Dezember 2016 18.00-19.30 Uhr Vortrag mit Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums in der Reihe „Faszination Original“ Christian Burchard M.A. Design – die zweite Haut der Technik Ort: Lesesaal des Archivs Treffpunkt: Deutsches Museum, Museumsinsel 1, München,...

„Unter Dampf“. Vortrag mit Quellen zur Eisenbahngeschichte im Archiv des Deutschen Museums

Dienstag, 8. November 2016 18.00-19.00 Uhr Vortrag mit Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums in der Reihe „Faszination Original“ Dr. Matthias Röschner „Unter Dampf.“ Eisenbahngeschichte in Bayern Ort: Lesesaal des Archivs Treffpunkt: Deutsches Museum, Museumsinsel 1, München, Hauptpforte am...

Einladung zur Ausstellungsführung am 7.12. um 16.30 Uhr, Kleine Ausstellung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv „Neue Grenzen für Bayern. Der Münchner Vertrag von 1816 und seine Folgen“

„Neue Grenzen für Bayern. Der Münchner Vertrag von 1816 und seine Folgen“ Eine kleine Ausstellung des Bayerischen Hauptstaatsarchivs, bearbeitet von Markus Frauenreuther und Gerhard Fürmetz Am 25. Oktober 2016 wurde im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Neue Grenzen für Bayern. Der...

„Faszination Original“. Vortragsreihe mit Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums

Dienstag, 4. Oktober 2016, 18.00 – 19.30 Uhr Vortrag mit Originalquellen Dr. Wilhelm Füßl „Und es ward Licht.“ Die Anfänge der Elektrifizierung Ort: Lesesaal des Archivs Treffpunkt: Deutsches Museum, Museumsinsel 1, München, Hauptpforte am Bibliotheksgebäude Bitte Anmeldung unter: 089 /...

Kleine Ausstellung „Die Englischen Fräulein und das Mädchenabitur. Ein Schritt in der Frauenbildung“, Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Eröffnung am 18.5.2016 um 14 Uhr

Am Mittwoch, den 18. Mai 2016, wird im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Die Englischen Fräulein und das Mädchenabitur. Ein Schritt in der Frauenbildung“ eröffnet. Mit dieser Ausstellung erinnert das Bayerische Hauptstaatsarchiv an den ersten Abiturjahrgang, der an einer Mädchenschule auf...

ZWISCHEN VERFOLGUNG UND AKZEPTANZ München und der Protestantismus (16. – 19. Jahrhundert)

Der Arbeitskreis „Stadtgeschichte München“, dem neben dem Historischen Seminar der LMU auch das Stadtarchiv München angehört, veranstaltet vom 4. bis 6. April 2016 eine wissenschaftliche Tagung zum Thema „Zwischen Verfolgung und Akzeptanz. München und der Protestantismus (16.–19. Jahrhundert)“. Die Tagung...

Überragende Resonanz beim Tag der Archive im Deutschen Museum

Der Tag der Archive am 5. März 2016 im Deutschen Museum war ein großartiger Erfolg. Über 600 Besucher sorgten für ein Rekordergebnis. Auch die Presseberichterstattung im Vorfeld war beachtlich. Alle Münchner Zeitungen berichteten mit längeren Artikeln über unsere geplanten Aktivitäten...