Kategorie: Veröffentlichungen

In diese Kategorie posten Sie bitte alles rund um Buchpublikationen und sonstigen Neuerscheinungen Ihres Archivs

Widerstand gestern und heute – eine zivilgesellschaftliche Verpflichtung? Buchvorstellung mit Lesung und Diskussion

Buchvorstellung mit Lesung, Diskussion am 27. November 2017, 18 Uhr im Stadtarchiv München, Winzererstr. 68, 80797 München Begrüßung und Impulsvortrag: Direktor Dr. Michael Stephan (Stadtarchiv) Einleitung: Prof. Marlies Poss (Chaverim) Podiumsdiskussion mit Prof. Gabriela von Habsburg, Prof. Dr. Claus Hipp,...

Zeitzeugeninterview des Bayerischen Rundfunks mit Georg Stefan Troller

Der 95jährige Journalist, Korrespondent, Autor und Dokumentarfilmer Georg Stefan Troller ist einer der wenigen Zeitzeugen, die noch etwas über die amerikanische Besatzungszeit von Radio München erzählen können. Am 4. Mai 2017 war er zu Gast beim Bayerischen Rundfunk und wurde im Rahmen der „BR-Geschichte(n)“...

Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“

Vom 11. Oktober bis 5. Dezember 2017 ist im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“ zu sehen. 126 Archivalien aus allen staatlichen Archiven und somit aus allen Regionen Bayerns zeigen eine reiche Fülle...

Maria Probst – Bayerische Lebensbilder Band 4

Das Archiv für Christlich-Soziale Politik hat sich in der Reihe „Bayerische Lebensbilder“ intensiv mit Maria Probst auseinandergesetzt und widmet dieser herausragenden Frau einen ganzen Band. Die ihr zugewiesenen Beinamen „Maria Hilf“ und „Maria Heimsuchung“ charakterisieren ihren außergewöhnlichen Einsatz für die...

Ausstellung „Verbündet. Bayern und Bulgarien im Ersten Weltkrieg“ im Bayerischen Hauptstaatsarchiv

  Am Dienstag, den 7. März 2017, wurde im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Verbündet. Bayern und Bulgarien im Ersten Weltkrieg“ eröffnet. Die Ausstellung wurde vom Bayerischen Hauptstaatsarchiv zusammen mit der Staatsagentur „Archive“ Bulgariens erarbeitet. Bayern und Bulgarien pflegten bereits vor...

Neue BR-Geschichte(n) online

Gabi Schnelle und Günther Jauch berichten über ihr Zeit beim Bayerischen Rundfunk. Für das Projekt BR-Geschichten(n) sprach Hermine Kaiser mit der langjährigen Hörfunkmoderatorin Gabi Schnelle über ihre Anfänge beim Rundfunk, Pannen im Studio und sonstigen Erlebnissen mit den Kolleginnen und...

Kleine Ausstellung „Die Englischen Fräulein und das Mädchenabitur. Ein Schritt in der Frauenbildung“, Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Eröffnung am 18.5.2016 um 14 Uhr

Am Mittwoch, den 18. Mai 2016, wird im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Die Englischen Fräulein und das Mädchenabitur. Ein Schritt in der Frauenbildung“ eröffnet. Mit dieser Ausstellung erinnert das Bayerische Hauptstaatsarchiv an den ersten Abiturjahrgang, der an einer Mädchenschule auf...

Neuerscheinung „Mauern, Türme, Bastionen. München und seine Befestigungen“

Brigitte Huber Mauern, Türme, Bastionen. München und seine Befestigungen Die vorliegende Publikation, herausgegeben vom Historischen Verein von Oberbayern, befasst sich erstmals systematisch mit den mittelalterlichen Münchner Stadtmauer-Ringen und der im 17. Jahrhundert angelegten Wallbefestigung. Sie gliedert sich in einen grundsätzlichen...

Michael Kardinal von Faulhaber – seine ersten Tagebücher gehen online

Abendveranstaltung zum Start der Homepage des DFG-Projekts „Kritische Online-Edition der Tagebücher von Michael Kardinal von Faulhaber (1911-1952)“, 28.10.2015, 18:00 Uhr Papst Pius XII., König Ludwig III., Hitler, Roosevelt und Adenauer: Michael Kardinal von Faulhaber, 1917 bis 1952 Erzbischof von München...

Joseph Ruederer: Das Grab des Herrn Schefbeck

Einladung zur Buchpräsentation anlässlich des 100. Todestags von Joseph Ruederer am Dienstag, 20. Oktober 2015, 20 Uhr Stadtarchiv München, Winzererstr. 68, 80797 München (Eingang auch über Schleißheimer Str. 105) Dr. Claudia Denk, Kunsthistorikerin, und Dr. Michael Stephan, Stadtdirektor und Leiter...

Die Erfahrung des Exils. Vertreibung, Emigration und Neuanfang nach 1933. Ein Münchner Lesebuch

Neuerscheinung Andreas Heusler / Andrea Sinn (Hrsg.): Die Erfahrung des Exils. Vertreibung, Emigration und Neuanfang nach 1933. Ein Münchner Lesebuch Emigration bedeutet eine tiefgreifende lebensgeschichtliche Zäsur. Vor allem der erzwungene Verlust von Heimat und vertrauter Kultur, von Sprache und sozialen Vernetzungen...