Markiert: Workshop

Workshop: Geschichte am historischen Ort

Am 07. Oktober 2017 veranstalten das Haus der Kunst und das NS-Dokumentationszentrum München einen gemeinsamen Workshop: Geschichte am historischen Ort. München als zentrale Kultstätte der NSDAP Samstag, 07.10.2017, Beginn: 09.30 Uhr Mit dem „Haus der Deutschen Kunst“ und den Parteibauten...

Arbeit. Eine Recherche

Workshop im Haus der Kunst in Kooperation mit dem Archiv der Münchner Arbeiterbewegung e.V. 11.05.17, 18-20 Uhr … es wird ja noch immer viel mehr Energie darauf verwendet, in Filmen Liebe, Produkte oder Kriminalität zu zeigen. Arbeit ist randständig (Harun...

Tagungsbericht: Wie wird aus Aktion „Geschichte“?

Text: Ute Elbracht, Esther-Julia Howell ExpertInnengespräch des IfZ-Archivs zur Überlieferung von Frauenbeständen in bundesdeutschen Archiven und Podiumsdiskussion „Von der Bewegung in die Archive und in die Geschichtsbücher“ am 16.7. Bei der Entstehung von kollektiven Gedächtnissen spielen Archive eine wichtige Rolle....

Workshop: „Vom Archiv in die digitale Welt. Porträtbestände online“ am 25. März 2015 im Deutschen Museum

Am 25. März 2015 startet das neue Porträtportal „DigiPortA“ (www.digiporta.net). Es vereint Porträtbestände aus neun bundesdeutschen Archiven, die in einem vom Archiv des Deutschen Museums geleiteten Projekt gemeinsam erschlossen und online gestellt wurden. Insgesamt sind rund 33.000 Porträts (Druckgrafiken, Fotografien,...

Haus der Kunst – Frühjahrsprogramm

Die neuen Termine stehen fest: Veranstaltungen zur Geschichte des Haus der Kunst. Auch im diesem Jahr bietet das Haus der Kunst wieder Veranstaltungen an, die sich mit der Geschichte des Gebäudes auseinandersetzen. 1937 als erster Monumentalbau der NS-Propaganda eröffnet, diente...