Archive in München Gemeinschaftsblog der Münchner Archive

Maria Probst – Bayerische Lebensbilder Band 4

Das Archiv für Christlich-Soziale Politik hat sich in der Reihe „Bayerische Lebensbilder“ intensiv mit Maria Probst auseinandergesetzt und widmet dieser herausragenden Frau einen ganzen Band. Die ihr zugewiesenen Beinamen „Maria Hilf“ und „Maria Heimsuchung“ charakterisieren ihren außergewöhnlichen Einsatz für die...

Geborgene Schätze. Ausgewählte Neuerwerbungen des Bayerischen Hauptstaatsarchivs

Eine Ausstellung des Bayerischen Hauptstaatsarchivs und der Generaldirektion der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns Bearbeitet von Bernhard Grau Johannes Moosdiele-Hitzler Die staatlichen Archive archivieren nicht nur Unterlagen der staatlichen Behörden und Gerichte , sondern auch historisch bedeutsames Schriftgut privater Herkunft....

02. Mai 2017, 18.00 Uhr: Blick hinter die Kulissen des Archivs des Deutschen Museums

Dienstag, 2. Mai 2017, 18:00 – 19:00 Blick hinter die Kulissen im Rahmen der Vortragsreihe „Faszination Original“ Dr. Matthias Röschner Ort: Lesesaal des Archivs, Bibliotheksgebäude des Deutschen Museums, Museumsinsel 1, 80538 München; Treffpunkt: 18.00 Uhr an der Hauptpforte am Bibliotheksgebäude...

Arbeit. Eine Recherche

Workshop im Haus der Kunst in Kooperation mit dem Archiv der Münchner Arbeiterbewegung e.V. 11.05.17, 18-20 Uhr … es wird ja noch immer viel mehr Energie darauf verwendet, in Filmen Liebe, Produkte oder Kriminalität zu zeigen. Arbeit ist randständig (Harun...

Studentische Hilfskräfte für das Archiv des Deutschen Museums gesucht!

Im Archiv des Deutschen Museums sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als studentische Hilfskraft (m/w) zu besetzen (10 Stunden/Woche). Aufgaben: Mitarbeit bei der Erfassung von Beständen im Rahmen von verschiedenen Erschließungs- und Digitalisierungsprojekten des Archivs Allgemeine historische Recherchen Einstellungsvoraussetzungen: Geschichtswissenschaftliches...

4.4.2017, 18.00 Uhr: „Geschichte des Deutschen Museums 1903-1953“. Vortrag mit Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums

Dienstag, 4. April 2017, 18.00–19.00 Uhr Dr. Wilhelm Füßl „Geschichte des Deutschen Museums 1903-1953“ Vortrag mit Quellen aus dem Archiv des Deutschen Museums in der Reihe „Faszination Original“ Ort: Lesesaal des Archivs, Bibliotheksgebäude des Deutschen Museums, Museumsinsel 1, 80538 München;...

Vortrag 23.3.2017, 18 Uhr, Hörsaal des Bayerischen Hauptstaatsarchivs, Vorstellung von Beständen zu bayerisch-bulgarischen Beziehungen

  In den Ausstellungsräumen des Bayerischen Hauptstaatsarchivs ist noch bis 18.4.2017 die Ausstellung „Verbündet. Bayern und Bulgarien im Ersten Weltkrieg“ zu sehen (So-Fr 8.30-18 Uhr). Die Ausstellung wurde vom Bayerischen Hauptstaatsarchiv zusammen mit der Staatsagentur „Archive“ Bulgariens erarbeitet. Als Begleitveranstaltung...

Ausstellung „Verbündet. Bayern und Bulgarien im Ersten Weltkrieg“ im Bayerischen Hauptstaatsarchiv

  Am Dienstag, den 7. März 2017, wurde im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Verbündet. Bayern und Bulgarien im Ersten Weltkrieg“ eröffnet. Die Ausstellung wurde vom Bayerischen Hauptstaatsarchiv zusammen mit der Staatsagentur „Archive“ Bulgariens erarbeitet. Bayern und Bulgarien pflegten bereits vor...