Tag der Archive am 2. März 2024

Plakat Tag der Archive

Ausstellungen, Führungen, Präsentationen: 10 bis 17 Uhr

Teilnehmende Archive und ihr Programm:

AAP Archive Artist Publications
Türkenstr. 60 UG, Tel. 089 12 34 530 U3+6 | Tram 27+28 | Bus 153+154
Seltene Münchner Magazine von den 1960ern bis heute aus Literatur, Kunst und Subkultur
Unboxing ab 10.00 Uhr, alle 2 Stunden bis 18.00 Uhr

Archiv des Architekturmuseums der TUM
Arcisstr. 21, Tel. 089 289 22493 Bus 58+100
Der Architekt Hans Döllgast (1891–1974) im Archiv des Museums
Magazinführungen: 11.00 | 14.00 | 16.00 Uhr

Archive des Bayerischen Rundfunks
Arnulfstraße 42, Tel. 089 5900-23293 U1+2, 4+5 | S | Tram 16+17
Führungen
durch Audioarchiv, Historisches Archiv, Notenarchiv und VP Bild jede halbe Stunde 10.00 bis 16.30 Uhr
Filmvorführungen „100 Jahre Radio“ 10.00 bis 17.00 Uhr

Archiv für Christlich-Soziale Politik der Hanns-Seidel-Stiftung
Lazarettstr. 33, Tel. 089 1258-0 U1+7 | Tram 20+21 | Bus 153
Freitag, 1. März 2024, 16.00 bis 20.00 Uhr.
Dinosaurier im Archiv – 180 Mio Jahre alte Fossilien erzählen Geschichte
Vortrag „Eine paläontologische Genese. Carl Theodori und die Petrefakten-sammlung Kloster Banz“
Ausstellung „Bildung.Begegnung.Begeisterung – 40 Jahre HSS in Banz“
Magazinführungen: 16.00 | 16.30 Uhr.

Archiv des Deutschen Museums
Museumsinsel 1, Bibliotheksgebäude (Zugang Museumshof, derzeit Baustelle), U1+2 | S | Bus 132
„Farbe im Archiv“
Ausstellung „Wissenschafts- und Technikgeschichte in Farbe.
Von Fraunhofers Sonnenspektrum und illustrierten Handschriften über prachtvolle Buntpapiere bis hin zu frühen Farbfotografien“
Filmvorführung: „Spiel in Farben“ Dokumentarfilm von 1961
Magazinführungen: 10.00 | 13.00 | 16.00 Uhr

Zu Gast im Deutschen Museum:
Archiv der Akademie der Bildenden Künste München
Ausstellung „The party must go on! Die Schwabylonfeste der Akademie in den 1950er Jahren – eine Spurensuche“
Vorführung von neu digitalisiertem Audiomaterial: Vortrag des damals neuen Lehrbeauftragten für Kunstgeschichte Georg Schmidt, 1958 mit einem Kommentar von Dr. Caroline Sternberg

Zu Gast im Deutschen Museum:
Bayerische Staatsbibliothek, Abteilung Handschriften und Alte Drucke, Referat für Nachlässe und Autographen
Ausstellung „Buchkunst aus München: Werke von Paul Renner und Emil Preetorius“

Zu Gast im Deutschen Museum:
TUM Archiv
Ausstellung „Farbe im Programm der TUM: Der Nachlass des Professors für Literaturgeschichte Emil Sulger-Gebing (1863–1923)“

Zu Gast im Deutschen Museum:
Universitätsbibliothek der LMU, Referat Universitätsarchiv mit Archiv des Herzoglichen Georgianums
Ausstellung des Universitätsarchivs „Abgelehnt – Nicht genehmigte Plakate an der LMU zwischen 1910 und 1930“
Ausstellung des Georgianums-Archivs „Ein kirchliches Kunstmuseum auf Papier – Die Werbeprospekte-Ausschnittsammlung von Andreas Schmid“

Archiv und Bibliothek des Erzbistums München und Freising
Karmeliterstr. 1 (Eingang Pacellistr.), Tel. 089 2137 1346 U4+5 | S | Tram 19+21 „Bistumsgeschichte in historischen Quellen von Korbinian bis heute“
Präsentation von originalen und digitalisierten Quellen aus 1.300 Jahren
10.00 | 11.00 | 12.00 | 13.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 Uhr

Archiv Geiger
Muttenthalerstr. 26, Tel. 089 72779653 Bus 134
„Das Archiv Geiger im Laufe der Jahre“
Themenführungen: 11.00 | 14.00 Uhr

Bayerisches Hauptstaatsarchiv (siehe auch Staatsarchiv)
Schönfeldstraße 5-11, Tel. 089-286 38-25 96 U3-6 | Bus 58+100
„Essen und Trinken“ – Archivalienpräsentation im Lesesaal
Einführung in die Archivrecherche
„Was steht denn da?“ – Lese- / Interpretationshilfe für private Schriftstücke
Führungen durch die Restaurierungswerkstatt – Papierrestaurierung ,
Einband-, Urkunden- und Siegelrestaurierung
11.00 | 12.00 | 13.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 Uhr mit Voranmeldung
Führungen
durch die Fotowerkstätten
10.30 | 13.00 | 15.00 Uhr mit Voranmeldung: poststelle@bayhsta.bayern.de
Filmvorführungen 11.00 | 13.00 | 15.00 Uhr
Ausstellung „Der Main-Donau-Kanal im Altmühltal. Kontroverse um die Fertigstellung“

Zu Gast im Bayerischen Hauptstaatsarchiv
Archiv der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Ausstellung: „Wilhelm Filchner (1877–1957) – Vermesser, Forschungs-reisender und Ethnologe in der Antarktis, China und Tibet“

Bayerisches Wirtschaftsarchiv
Orleansstraße 10–12 (IHK-Akademie), Tel. 089 5116-3354 U5 | S | Bus 62
Ausstellung „Ansichtssache. Fabriken im Bild“ mit Originalexponaten. Laufend Magazinführungen

Zu Gast im Bayerischen Wirtschaftsarchiv:
Historischer Verein bayerischer Genossenschaften e.V.
Ausstellung „#130 Jahre GVB – Tradition – Transformation – Teilhabe“

Zu Gast im Bayerischen Wirtschaftsarchiv:
UniCredit Bank AG – Corporate History
„Storys erleben. Werbung im Wandel.“

Forum Queeres Archiv München e.V. – LesBiSchwul¬TransInter* in Geschichte und Kultur
Bayerstraße 77c, Rückgebäude (kein barrierefreier Zugang), Tel. 089 23269794 S | Tram 18+19
zu Geschichte, Kultur und Alltag des LGBTIQ*-Lebens in München Archivführung: 14.00 Uhr
Anmeldung: info@forummuenchen.org

Haus der Kunst – Historisches Archiv
Prinzregentenstr. 1, Tel. 089 21127-132 U3-6 | Tram 16 | Bus 100
Führungen
durch das Historische Archiv und nicht öffentlich zugängliche Räume 12.00 | 14.00 Uhr
Anmeldung: archiv@hausderkunst.de

Institut für Zeitgeschichte – Archiv
Leonrodstr. 46b, Tel. 089 12688-126 Tram 12 | Bus 53
Ausstellung „hi! story – Das IfZ schreibt Geschichte“.
Magazinführungen: 11.00 | 13.00 | 15.00 Uhr.
Die Cafeteria bietet warme Speisen, Kuchen und Getränke.

Zu Gast im Institut für Zeitgeschichte:
Archiv der Münchner Arbeiterbewegung e.V.
„Wann und wie lange? Zeugnisse aus dem Kampf um die Arbeitszeit“

Klaus Kinold-Stiftung Architektur + Fotografie
Zentnerstraße 18 (Eingang rückseitig in der Schwarzmannstraße), Tel. 089 – 272 57 16 U2| Bus 153+154
Führungen
durch Archiv und Atelier 10.00 bis 17.00 Uhr

Mohr-Villa Stadtteilarchiv Freimann
Situlistr. 73, Tel. 089 30668029 oder 089 3243264 U6
„Wie war das eigentlich damals?“ Blick in die Bestände des Archivs am Beispiel des Stadionbaus in Fröttmaning, 11.00 bis 16.00 Uhr

Monacensia im Hildebrandhaus
Maria-Theresia-Str. 23, Barrierefreier Eingang: Siebertstraße 2, Tel. 089 419472-0 Tram 37 | Bus 100
Werkstattgespräche immer zur vollen Stunde:
Das Archiv Rachel Salamander 10.00 | 15.00 Uhr
Rabe Perplexum und Multimedia im Archiv 11.00 Uhr
Altersarmut bei Künstlerinnen der Bohème 12.00 Uhr
Kulturgut retten 13.00 Uhr | #femaleheritage 14.00 Uhr
100 Jahre Literaturarchiv 16.00 Uhr
Archivalienführungen immer zur halben Stunde.
Die Cafebar Mona und das Museum haben geöffnet.

Staatsarchiv München (siehe auch Bayerisches Hauptstaatsarchiv)
Schönfeldstraße 3, Tel. 089 286 38-25 25 U3-6 | Bus 100
Tödliche Liebe im Staatsarchiv München – Der Schauspieler Winfried Frey liest aus den Akten zu außergewöhnlichen Beziehungstaten in Oberbayern ab 14.00 Uhr
Bücherflohmarkt
Archivcafé zum Schmökern und Plaudern

Stadtarchiv München
Winzererstr. 68, Tel. 089 233-30800 U2 | Tram 12+27 | Bus 53, 59, 154
Geschichte(n) aus dem Stadtarchiv. Vorgetragen von Rebekka Ziemer, Theaterakademie August Everding, München, 11.00 | 13.00 Uhr
„Offener Lesesaal“ mit Beratung, Lesehilfe und Vorstellung des neuen Kiosk-PC’s 10.00 bis 17.00 Uhr
Magazinführungen 10.30 | 12.00 | 14.00 | 15.30 Uhr
Ausschnitte aus Tonbändern
verschiedener Inszenierungen an den Münchner Kammerspielen lassen unter anderem die Stimmen von Therese Giehse und Heinz Rühmann erklingen. 15.00 Uhr

Von Parish Kostümbibliothek
Kemnatenstr. 50, Tel. 089-17 77 17 Bus 51+151
Führungen
durch die musealen Räume und Teile des Archivs
10.00 | 11.00 | 12.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 Uhr
Anmeldung: stadtmuseum.muenchenticket.net/#/product/event/450



Diesen Blogbeitrag zitieren
amuc Redaktion (2024, 9. Januar). Tag der Archive am 2. März 2024. Archive in München. Abgerufen am 26. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/vk1a

amuc Redaktion

Mit diesem Account posten wir Artikel von Autorinnen und Autoren, die keinen eigenen Account auf dem Amuc-Blog haben.

More Posts

amuc Redaktion

Mit diesem Account posten wir Artikel von Autorinnen und Autoren, die keinen eigenen Account auf dem Amuc-Blog haben.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. 21. Februar 2024

    […] München besitzt eine reiche und vielfältige Archivlandschaft. 26 Münchner Archive, darunter auch das Bayerisches Hauptstaatsarchiv und das Staatsarchiv München, geben am Samstag, den 2. März 2024 von 10 Uhr bis 17 Uhr unter dem Motto „HI Story!“ Einblick in ihre spannenden Bestände. Mehr Informationen zu den geplanten Veranstaltungen der Münchner Archive finden Sie im Veranstaltungsflyer “Tag der Archive in München 2024” und auf dem Blog der Archive in München. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search