Das Aubinger Archiv am Tag der Archive

Das Aubinger Archiv beteiligt sich am „Tag der Archive“ am 2. März 2024. Es öffnet von 13:00 – 16:00 Uhr seine Türen und freut sich auf interessierte Besucher.

Das Aubinger Archiv versteht sich als das Gedächtnis Aubings und sammelt deshalb alles was die Geschichte Aubings betrifft und beschreibt. Dabei handelt sich um Fotos beliebiger Formate, Dokumente wie Briefe und Urkunden und Sterbebildchen.

Ein besonderer Schatz ist das fast vollständige Archiv der Aubinger-Neuaubinger Zeitung von 1926 – 2021 in Papierform und als Digitalisat.

An diesem Tag werden wir auch die technischen Einrichtungen besprechen und zeigen. So besteht die Infrastruktur mittlerweile neben Telefon und Computer aus einem Großformat-Scanner, Dia-Scanner, Foto-Scanner und Filmstreifen-Scanner.

Das Räume des Aubinger Archives befinden sich in

82178 Puchheim
Benzstr. 9

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf jeden Besucher.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Egbert Scherello (2024, 22. Februar). Das Aubinger Archiv am Tag der Archive. Archive in München. Abgerufen am 12. April 2024, von https://amuc.hypotheses.org/14857

Egbert Scherello

Vorstand, IT-/ TK-Administration und Digitalisierung, Öffentlichkeitsarbeit

More Posts - Website

Egbert Scherello

Vorstand, IT-/ TK-Administration und Digitalisierung, Öffentlichkeitsarbeit

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search