Tag der Archive im Bayerischen Rundfunk

Briefkopf und Logo der “Deutschen Stunde in Bayern” der Vorläuferorganisation des Bayerischen Rundfunks in den 20er Jahren.

Beim Bayerischen Rundfunk wird 2024 ein Doppeljubiläum gefeiert: 100 Jahre Radio in Bayern und 75 Jahre BR. Auch der diesjährige Tag der Archive wird auf diese Jubiläen eingehen. Im Foyer des Hochhauses werden die beiden Gründungsurkunden von 1922 und 1949 gezeigt.

Ebenso wird der Veranstaltungssaal zum Kino und präsentiert ganztägig den Film von Bernhard Graf “100 Jahre Radio – Eine Liebeserklärung”. Ein Blick hinter die Kulissen der Hörfunkwellen des BR und ein Einblick in die Arbeit der Macherinnen und Macher.

Ein Blick in die Magazinräume

Auch die 14 Touren im Halbstundentakt durch Audioarchiv, Historisches Archiv und Notenarchiv werden auf das Jubiläum eingehen sowie Antworten geben auf Fragen wie: Wie kommen die Musikerinnen und Musiker der Klangkörper des BR eigentlich an ihre Noten? Welche Bedeutung hat die Digitalisierung von Audio- und Videomaterial für den Rundfunk? Was sind die Sammlungsschwerpunkte im Historischen Archiv?
Ein Überblick über die Touren finden Sie hier.https://www.br.de/unternehmen/inhalt/veranstaltungen/tag-der-archive-2024-br-100.html

Bettina Hasselbring, BR

Leiterin des Historischen Archivs beim Bayerischen Rundfunk seit 1996, Studium Geschichte und Germanistik in Bonn und München, seit 1989 beim Bayerischen Rundfunk als freie Mitarbeiterin in der Historischen Kommission, Autorin und Herausgeberin von Publikationen zur Geschichte des Bayerischen Rundfunks sowie zur Rundfunkforschung.

More Posts

Follow Me:
Twitter


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Bettina Hasselbring, BR (29. Februar 2024). Tag der Archive im Bayerischen Rundfunk. Archive in München. Abgerufen am 16. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/vxkn


Bettina Hasselbring, BR

Leiterin des Historischen Archivs beim Bayerischen Rundfunk seit 1996, Studium Geschichte und Germanistik in Bonn und München, seit 1989 beim Bayerischen Rundfunk als freie Mitarbeiterin in der Historischen Kommission, Autorin und Herausgeberin von Publikationen zur Geschichte des Bayerischen Rundfunks sowie zur Rundfunkforschung.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search