„Tag der Archive 2016“ – die Münchner Archive haben ein umfangreiches Programm zu bieten

Die Münchener Archive bieten ein interessantes Programm.

Die Münchener Archive bieten ein interessantes Programm.

Am 5. März laden 24 Münchner Archive unter dem Motto „Erinnern und Entdecken“ zum „Tag der Archive 2016“ ein. Die bundesweite Veranstaltung findet bereits zum achten Mal statt.

Die „historischen Schatzkästchen“, die sonst weitgehend wissenschaftlichen Forschern vorbehalten sind, öffnen von 10 bis 17 Uhr ihre Pforten und geben einer breiten Öffentlichkeit Einblick in ihre Bestände und Spezialsammlungen.

Die jeweiligen Ausstellungs- und Präsentationsthemen sowie die vielfältigen Führungsangebote entnehmen Sie bitte dem anhängenden Flyer.


Brigitte Huber

Dr. Brigitte Huber, Stadtarchiv München - Öffentlichkeitsarbeit

More Posts - Website

Brigitte Huber

Dr. Brigitte Huber, Stadtarchiv München - Öffentlichkeitsarbeit

Das könnte Dich auch interessieren …