Studentische Hilfskräfte gesucht

Das Archiv des Instituts für Zeitgeschichte sucht baldmöglichst zwei studentische Hilfskräfte (Bachelor- oder Lehramtsstudent/in) vorzugsweise aus dem Bereich Geschichtswissenschaft oder Bibliothekswesen für die Mitarbeit bei verschiedenen Archivaufgaben (Verzeichnung zeithistorischer Quellen, Recherche, Bestandserhaltung, Benutzung).

Arbeitszeit: Je nach persönlicher Voraussetzung bis 9 Stunden/Woche.

Bezahlung: Je nach persönlicher Voraussetzung bis 9,90 €/Std.

Arbeitsort: München-Neuhausen, Leonrodstr. 46b (Nähe Leonrodplatz/Dachauer Straße)

Die Verträge enden vorerst zum Jahresende, können jedoch verlängert werden. Wir sind an einer längerfristigen Mitarbeit interessiert.

Bewerbungen sind zu richten an den Leiter des Archivs Dr. Klaus A. Lankheit, Email: lankheit@ifz-muenchen.de.


Das könnte Dich auch interessieren …