Münchner jüdische Antiquariate und Kunsthandlungen während und nach der NS-Zeit – Forschungskolloquium

Antiquariat Jacques Rosenthal in der Briennerstr 47

Das Stadtarchiv München und das Zentralinstitut für Kunstgeschichte laden zum o.g. Forschungskolloquium ein.

Wann? 19. Juli 2018, 10:15 Uhr bis 17:15 Uhr
Wo? Stadtarchiv München, Winzererstr. 68, 80797 München
Weitere Infos: Flyer/Programm

Verbindliche Anmeldungen per E-mail bitte bis spätestens 10. Juni 2018 an
veranstaltungen.stadtarchiv@muenchen.de

Kontakt für Rückfragen
Thomas Schubert, Stadtarchiv München
thomas.schubert@muenchen.de

 



Diesen Blogbeitrag zitieren
Brigitte Huber (2018, 16. Mai). Münchner jüdische Antiquariate und Kunsthandlungen während und nach der NS-Zeit – Forschungskolloquium. Archive in München. Abgerufen am 27. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/b4m8

Brigitte Huber

Dr. Brigitte Huber, Stadtarchiv München - Öffentlichkeitsarbeit

More Posts - Website

Brigitte Huber

Dr. Brigitte Huber, Stadtarchiv München - Öffentlichkeitsarbeit

Das könnte dich auch interessieren …

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search