Das Archiv Geiger am Internationalen Museumstag

Am Sonntag, den 19. Mai 2019 macht das Archiv Geiger wieder beim Internationalen Museumstag mit und öffnet bei kostenlosem Eintritt von 10:00 bis 17:00 Uhr seine Türen.

Das diesjährige Motto “Zukunft lebendiger Tradition” greifen wir im Rahmen unserer Themenführung durch die ehemaligen Atelierräume von Rupprecht Geiger auf.

Das Archiv Geiger beleuchtet sich selbst als Institution, seine Arbeit und seine Aufgabe für die Gesellschaft. Was genau hat sich der Künstler für seinen Nachlass gewünscht? Wie können wir entsprechend sorgsam damit umgehen? Wie können wir das Bild rund um den Künstler in der Öffentlichkeit pflegen?

Die Führung findet um 14:00 Uhr statt (10 € p.P., um Anmeldung wird gebeten unter 089/72779653 oder info@archiv-geiger.de).

Parallel hierzu bieten wir einen Kinder-Workshop an:

“Abenteuer im Archiv Geiger mit NEON, der Maus”
Kennt ihr NEON – die Maus? Sie wohnt im Archiv und erlebt dort sehr verrückte Sachen. Gemeinsam hört Ihr ihre Geschichte, entdeckt ihr Zuhause und erfindet neue Abenteuer für die Maus und ihre Freunde. Diese gestaltet Ihr dann als Collagen-Bild, Comic oder kurze Geschichte. Als gemalte oder geklebte Postkarte oder auch als Comic kannst du im Anschluss neue Abenteuer für die Maus und ihre Freunde erfinden.

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Unkostenbeitrag: € 3
Eine Anmeldung ist erforderlich unter schatzsuche@kuki-muenchen.de oder 089/ 36108171

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sandra Westermayer

Archivmitarbeiterin für Kunstvermittlung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

More Posts - Website

Follow Me:
Facebook


Sandra Westermayer

Archivmitarbeiterin für Kunstvermittlung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das könnte Dich auch interessieren …