Fotos aus den Archiven des Bayerischen Rundfunks als Hintergrundbilder für Videokonferenzen

Videokonferenzen gehören angesichts der anhaltenden Coronakrise mittlerweile für viele zum Arbeits- oder Universitätsalltag dazu. Für alle jene, die hierbei den anderen Konferenzteilnehmer*innen anstatt ihres Wohnzimmers lieber einen ungewöhnlichen Hintergrund zeigen möchten, bietet der Bayerische Rundfunk nun rund 40 Fotos aus den Beständen des Historischen Archivs und des Bildarchivs zum Download an.

 

Fernsehstudio Freimann, 1954
BR, Historisches Archiv/Paul Sessner

Das Angebot an Motiven ist vielfältig. Fernsehbegeisterte können so beispielsweise zukünftig in ihren Videokonferenzen in einem Fernsehstudio von 1954 oder in einer Kulisse des Komödienstadels sitzen, Radiohörer*innen in einem Hörspielstudio und Technikfans können von einem alten Übertragungswagen aus arbeiten.

 

Die Bilder können auf der Homepage des Bayerischen Rundfunks heruntergeladen werden.

 


Das könnte Dich auch interessieren …

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search