Forschen, Reisen, Entdecken. Lebenswelten in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft

WGL, Forschen, Reisen, Entdecken

Die Leibniz-Gemeinschaft (WGL) ist ein Zusammenschluss von 89 Forschungseinrichtungen. Ihre Forschungsgebiete reichen von Geistes- und Sozialwissenschaften über die Wirtschafts- und Raumwissenschaften bis zu den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften. Viele Leibniz-Institute unterhalten eigene Archive mit bedeutenden und faszinierenden Beständen. Im vorliegenden Band geben sechzehn dieser Archive Einblick in ihre Sammlungen und präsentieren anhand eindrucksvoller Quellen spannende Geschichten aus der Vergangenheit.

Heinz Peter Brogiato/Klaus-Peter Kiedel (Hg.), Forschen, Reisen, Entdecken. Lebenswelten in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft, Mitteldeutscher Verlag 2011, 176 S., geb., mit Farb- und s/w-Abb. ISBN 978-3-89812-821-6

Das Buch ist auch auf Englisch erschienen.

Inhalt

Sammeln im Verbund – eine Strategie für die Zukunft • Naturwelten • Technikwelten • Bildungswelten • Weltenbeherrschung • Fremde Welten • Reisewelten • Die Archive

Die Herausgeber

Heinz Peter Brogiato, geb. 1958; 1979–1986 Studium der Geographie und Geschichte an der Universität Trier; 1996 Promotion; seit 2000 Leiter der Geographischen Zentralbibliothek und des Archivs für Geographie im Leibniz-Institut für Länderkunde in Leipzig.
Klaus-Peter Kiedel, geb. 1952; 1972–1978 Studium der Geschichte und Germanistik an der Ruhr-Universität in Bochum. Seit 1979 wiss. Mitarbeiter und Leiter des Archivs am Deutschen Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven.

 

Esther-Julia Howell, IfZ

Wissenschaftliche Archivarin und Historikerin

More Posts - Website


Esther-Julia Howell, IfZ

Wissenschaftliche Archivarin und Historikerin

Das könnte Dich auch interessieren …