Autor: Brigitte Huber

„Notfallverbund der Münchner Archive“

Am 28. Januar 2016, 10.30 Uhr, findet im Stadtarchiv München, Winzererstr. 68, 80797 München, die Vertragsunterzeichnung der zum „Notfallverbund der Münchner Archive“ zusammengeschlossenen Einrichtungen statt. Begrüßung: Dr. Michael Stephan, Leiter des Stadtarchivs München Grußwort: Dr. Christian Scharpf, stellvertretender Leiter des...

Altoberbürgermeister Georg Kronawitter übergibt seine politischen Papiere dem Stadtarchiv München

Im Spätherbst 2015 erhielt das Stadtarchiv München einen gewichtigen Bestand zur Münchner Stadtgeschichte der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts – die politischen Akten des ehemaligen Münchner Oberbürgermeisters Georg Kronawitter (SPD). Es handelte sich dabei um 35 Kartons mit insgesamt ca....

Neuerscheinung “Mauern, Türme, Bastionen. München und seine Befestigungen”

Brigitte Huber Mauern, Türme, Bastionen. München und seine Befestigungen Die vorliegende Publikation, herausgegeben vom Historischen Verein von Oberbayern, befasst sich erstmals systematisch mit den mittelalterlichen Münchner Stadtmauer-Ringen und der im 17. Jahrhundert angelegten Wallbefestigung. Sie gliedert sich in einen grundsätzlichen...

Tag des Gedenkens an den 9. November 1938

Das Stadtarchiv München lädt zu folgenden Veranstaltungen ein: Montag, 9. November 2015, 15-18 Uhr, Gedenkstein der ehemaligen Hauptsynagoge in der Herzog-Max-Straße (hinter dem Künstlerhaus) Namenslesung zur Erinnerung an die Münchnerinnen und Münchner, die im Zuge der gewaltsamen Ereignisse des Novemberpogroms...

Joseph Ruederer: Das Grab des Herrn Schefbeck

Einladung zur Buchpräsentation anlässlich des 100. Todestags von Joseph Ruederer am Dienstag, 20. Oktober 2015, 20 Uhr Stadtarchiv München, Winzererstr. 68, 80797 München (Eingang auch über Schleißheimer Str. 105) Dr. Claudia Denk, Kunsthistorikerin, und Dr. Michael Stephan, Stadtdirektor und Leiter...

Die Erfahrung des Exils. Vertreibung, Emigration und Neuanfang nach 1933. Ein Münchner Lesebuch

Neuerscheinung Andreas Heusler / Andrea Sinn (Hrsg.): Die Erfahrung des Exils. Vertreibung, Emigration und Neuanfang nach 1933. Ein Münchner Lesebuch Emigration bedeutet eine tiefgreifende lebensgeschichtliche Zäsur. Vor allem der erzwungene Verlust von Heimat und vertrauter Kultur, von Sprache und sozialen Vernetzungen...

Zeitreise ins alte München: Schwabing

Einladung zu Buchvorstellung und Ausstellungseröffnung Do, 15. Oktober 2015, 19 Uhr in der Seidlvilla, Nicolaiplatz,1b, 80802 München Eintritt frei! Das Stadtarchiv München setzt seine Publikationsreihe „Zeitreise ins alte München“ aus Anlass des 125-jährigen Jubiläums der Eingemeindung Schwabings mit einem Band...

“Ein Hauch von Theaterluft …” – Der Nachlass “August Everding” im Stadtarchiv München

Samstag, 18. Juli 2015 von 10 bis 16 Uhr „Tag der offenen Tür“ im Stadtarchiv München, Winzererstr. 68, 80797 München PROGRAMM Studioausstellung „August Everding – Ausgewählte Stücke aus dem Nachlass“ Zum Tag der Offenen Tür werden bisher unbekannte Schriftstücke, Ton-...

Zwischen “Erfolg” und “Exil”. Lion Feuchtwanger und München – SYMPOSIUM

Das Stadtarchiv München veranstaltet gemeinsam mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München, dem Historischen Seminar der LMU – Abteilung für Jüdische Geschichte und Kultur sowie der Feuchtwanger Memorial Library, Los Angeles ein internationales Symposium zu Lion Feuchtwanger, der 1884 in München geboren...