Autor: kbaeumler

Außenansicht Neue Polytechnische Schule München, Gottfried von Neureuther, 1864–1868 Foto: Carl Teufel #TagderArchive 2

Technik für alle – Johann Bauschinger und das erste Laboratorium der TUM auf der Nürnberger Industrieausstellung 1882 | #TagderArchive

Heute noch relevant: Johann Bauschingers Leistungen aus der Frühzeit der Technischen Universität München. Bauschinger war ein herausragender Experimentator und eine Forscherpersönlichkeit mit Weitblick. Was zeichnete ihn aus? Wie setzte er sich für die Popularisierung der Technik ein? Und was hat...

Der Andrang zur Mensa im Wittelsbacher Palais in der Brienner Straße war groß (UAM, G-XVIII-2, Bd. 2, Der Verein Studentenhaus München, seine Entstehung und seine Arbeit in den Jahren 1919 bis 1924, S. 5). Studieren in München, #TagderArchive 1

Studieren in München – Schon immer teuer für den Geldbeutel | #TagderArchive

Studieren in München war und ist teuer. Archivalien zeigen, wie sich erst langsam Strukturen für die wirtschaftliche Unterstützung Not leidender Studierender bildeten. So schuf der „Verein Studentenhaus München“ Studentenküchen, Notunterkünfte und warb Geld- und Sachspenden, auch vom Papst ein. Kuriose...

Doktorhut von Dr. rer. nat. Peter Thoma von 1978 aus der Sammlung des Lehrstuhls für Technische Elektrophysik der TUM (Foto: TUM.Archiv). Blogparade #Deutungskämpfe 0

Techniker mit Doktorhut – 120 Jahre Promotionsrecht an der Technischen Universität München | #Deutungskämpfe

Eine Sammlung von Doktorhüten führt zum historischen Exkurs über den Kampf ums Promotionsrecht. Was heute selbstverständlich ist, musste im 19. Jahrhundert erst hart erkämpft werden: das Recht zur Verleihung der Promotion der Technischen Hochschulen. Universitäten schätzten diese zunächst nicht als...