Autor: Laura Scherr

Aktionswoche 13.11-17.11. – mobile Schreibwerkstatt des MPZ zu Gast im Bayerischen Hauptstaatsarchiv

Vom 13.11.-17.11.2017 macht die mobile Schreibwerkstatt des MPZ Station im Bayerischen Hauptstaatsarchiv. Begleitend zur Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“ haben Schüler der Jahrgangsstufen 3-7 die Möglichkeit, das Schreiben mit einer Gänsefeder und anderen historischen Materialien...

Begleitvorträge zur Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“ nächster Vortrag 30.11.

      Mit dem Vortrag „Originale in Gefahr – die Erhaltung gefährdeter Schätze“ von Dr. Katrin Marth endet am 30.11. die Reihe der Begleitvorträge zur Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“. Der Vortrag findet um...

Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“

Vom 11. Oktober bis 5. Dezember 2017 ist im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Original! Pracht und Vielfalt aus den Staatlichen Archiven Bayerns“ zu sehen. 126 Archivalien aus allen staatlichen Archiven und somit aus allen Regionen Bayerns zeigen eine reiche Fülle...

Vortrag 23.3.2017, 18 Uhr, Hörsaal des Bayerischen Hauptstaatsarchivs, Vorstellung von Beständen zu bayerisch-bulgarischen Beziehungen

  In den Ausstellungsräumen des Bayerischen Hauptstaatsarchivs ist noch bis 18.4.2017 die Ausstellung „Verbündet. Bayern und Bulgarien im Ersten Weltkrieg“ zu sehen (So-Fr 8.30-18 Uhr). Die Ausstellung wurde vom Bayerischen Hauptstaatsarchiv zusammen mit der Staatsagentur „Archive“ Bulgariens erarbeitet. Als Begleitveranstaltung...

Ausstellung „Verbündet. Bayern und Bulgarien im Ersten Weltkrieg“ im Bayerischen Hauptstaatsarchiv

  Am Dienstag, den 7. März 2017, wurde im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Verbündet. Bayern und Bulgarien im Ersten Weltkrieg“ eröffnet. Die Ausstellung wurde vom Bayerischen Hauptstaatsarchiv zusammen mit der Staatsagentur „Archive“ Bulgariens erarbeitet. Bayern und Bulgarien pflegten bereits vor...

Einladung zur Ausstellungsführung am 7.12. um 16.30 Uhr, Kleine Ausstellung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv „Neue Grenzen für Bayern. Der Münchner Vertrag von 1816 und seine Folgen“

„Neue Grenzen für Bayern. Der Münchner Vertrag von 1816 und seine Folgen“ Eine kleine Ausstellung des Bayerischen Hauptstaatsarchivs, bearbeitet von Markus Frauenreuther und Gerhard Fürmetz Am 25. Oktober 2016 wurde im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Neue Grenzen für Bayern. Der...

Kleine Ausstellung „Die Englischen Fräulein und das Mädchenabitur. Ein Schritt in der Frauenbildung“, Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Eröffnung am 18.5.2016 um 14 Uhr

Am Mittwoch, den 18. Mai 2016, wird im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die Ausstellung „Die Englischen Fräulein und das Mädchenabitur. Ein Schritt in der Frauenbildung“ eröffnet. Mit dieser Ausstellung erinnert das Bayerische Hauptstaatsarchiv an den ersten Abiturjahrgang, der an einer Mädchenschule auf...

„Der Baukunstausschuss König Ludwigs I.“, Kleine Ausstellung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv, 21. Juli 2015 – 8. September 2015

Am Dienstag, 21. Juli 2015, um 14 Uhr wird im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die von Annelie Hopfenmüller erarbeitete kleine Ausstellung „Der Baukunstausschuss König Ludwigs I.“ eröffnet. Mit der Gründung des Baukunstausschusses 1829 läutete Ludwig I. seine Reformen in der staatlichen Bauverwaltung...

„Alpenkorps 1915-1918“, kleine Ausstellung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv, 5.5.2015-9.6.2015

Der Geschichte des Alpenkorps, dessen Erkennungszeichen das Edelweiß war, ist eine kleine Ausstellung vom 5. Mai bis 9. Juni 2015 im Bayerischen Hauptstaatsarchiv gewidmet. Mit der Aufstellung des Alpenkorps im Mai 1915 reagierte die deutsche Militärführung auf den drohenden Kriegseintritt...

Öffentliche Führung, Dienstag, 10.2.2015, 15 Uhr, „Mein schönes Theater! Der Brand im Hof- und Nationaltheater 1823 und seine Folgen“, Kleine Ausstellung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv

Am Dienstag, 10. Februar 2015, um 15 Uhr bietet die Bearbeiterin der kleine Ausstellung „Mein schönes Theater! Der Brand im Hof- und Nationaltheater 1823 und seine Folgen“ eine öffentliche Führung an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Während der Abendvorstellung am...

„Transportieren, Telegraphieren, Telefonieren – Pionierleistungen der bayerischen Staatspost“, kleine Ausstellung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv, 11.11.2014-30.12.2014

„Transportieren, Telegraphieren, Telefonieren – Pionierleistungen der bayerischen Staatspost“ Kleine Ausstellung im Bayerischen Hauptstaatsarchiv, Schönfeldstraße 5-11, 80539 München, 11.11.2014-30.12.2014   Am Dienstag, 11. November 2014, wurde im Bayerischen Hauptstaatsarchiv die kleine Ausstellung „Transportieren, Telegraphieren, Telefonieren – Pionierleistungen der bayerischen Staatspost“ eröffnet....

Öffentlicher Vortrag, 27.10.2014, 18:30 Uhr, Hörsaal Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Michael Miritsch, Facies – Das Erscheinungsbild des Bayerischen Hauptstaatsarchivs an der Ludwigstraße

Am Montag, den 27. Oktober 2014, 18.30 Uhr, spricht Dipl. Ing. Michael Miritsch, projektleitender Architekt bei der Sanierung des Gebäudeteils des Hauptstaatsarchivs an der Ludwigstraße, zum Thema „Facies – Das Erscheinungsbild des Bayerischen Hauptstaatsarchivs an der Ludwigstraße. Leo Klenzes Originalbau,...